Samstag, 17. Januar 2015

Wilhelma

Hallo zusammen,

letzten Samstag war ich mit einm Fotokurs den ganzen Tag in der Wilhelma (zoologisch-botanischer Garten) den botanischen Teil erspare ich euch, die Bilder sind allesamt unansehnlich geworden, aber ich habe jetzt eine Jahreskarte, da kommt als bestimmt noch was.  Ein paar der Tiere waren allerdings sehr fotogen und haben cool gepost, bei anderen war ich einfach zur rechten Zeit am rechten Ort :)







Man sieht sich!

Kommentare:

  1. Das Licht bei dem Igel und die Haltung des Seelöwen ist einfach spitze!
    Schade finde ich den Urbanen Hintergrund beim Seelöwen und beim Papagei. Beim Papagei ist das aber durch die geringe Tiefenschärfe gut kaschiert.
    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gerda bei den Seelöwen ist es besonders schade, dass wirklich ringsherum Leute stehen, einfach wegdenken :) und bei dem Papageit hätte ich vielleicht das andere Objektiv mit einer kleineren Blendenzahl für noch weniger tiefenschärfe nehmen können...

      Löschen
    2. Ich kenne diese Zoosituationen auch. Da ist einfach nichts zu machen.
      Und beim Papagei ist die Tiefenschärfe schon schön gering.
      Welche Blende War das?

      Löschen
    3. 5,6. Bei weniger wäre vielleicht auch ber Papagei nicht richtig rausgekommen.

      Löschen
    4. Hängt von der Brennweite ab. Aber ich denk bei 4 ginge es noch.

      Löschen
  2. Die Tiefenschärfe finde ich überall gelungen. Der Igel sitzt etwas zu sehr mittig. Da hätte man vermutlich mit etwas anderer Bildgestaltung noch mehr herausholen können.
    Trotzdem sind die Bilder alle toll geworden.
    Leider hat der Zoo Hannover nicht nur extreme Eintrittspreise sondern auch strenge Richtlinien für die Veröffentlichung von Fotos.

    AntwortenLöschen